Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich, Kundeninformation

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mamma Bavaria, Florian Weidlich, Neue Heimat 28, 83024 Rosenheim und den Verbrauchern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragsschluss

Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar Waren zu kaufen.

Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.

Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Bestellbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme Ihres Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.

3. Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preise, Kaufdatum etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Konto) zugreifen.

4. Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

5. Widerrufsrecht und Rückgabe von Sonderanfertigungen

Die bestellte Ware kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen an den Verkäufer zurückgesendet werden. Die Frist beginnt ab erhalt der bestellten Ware und der Widerrufsbelehrung. Sonderanfertigungen wie Gravuren oder Maßanfertigungen nach Kundenwunsch sind von diesem Recht ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum des Verkäufers.

7. Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link ist auf unserer Startseite im unteren Bereich zu finden. http://ec.europa.eu/consumers/odr/

8. Lieferung

Der Verkäufer liefert an die vom Kunden genannte Lieferanschrift durch einen geeigneten Versandpartner ausgeliefert. Der Verkäufer liefert nur innerhalb Deutschland oder nach Absprache mit dem Kunden nach Österreich und Schweiz.

9. Kaufmännischer Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.